Magazin
N E W S

März 2017
Nr. 219


Bestellung

Download the MEDIA BIZ app from the Apple newsstand (Android available soon) free of charge.
The MEDIA BIZ App includes coverage for English speaking readers.


Foto: ToolOnAir
ReCap

Ziel dieses von der Wiener ToolsOnAir Broadcast Engineering GmbH initiierten Projektes ist es, ab 2018 eine erschwingliche Softwarelösung bereitzustellen, um dem steigenden Bedarf an automatisierter Medieninhaltsanalyse begegnen zu können.

Auf Initiative der Wiener Softwareschmiede ToolsOnAir hat sich ein neues Konsortium aus Medientechnologie-Experten gebildet, um gemeinsam eine Lösung für die Archivierung und den effizienten Zugriff auf Content zu entwickeln. Unter dem Titel ReCAP (Real-time Content Analysis and Processing) entwickeln die Projektpartner rund um ToolsOnAir  - das britische Medientechnologiehaus New Media Research (NMR), der Aachener Anbieter von Streaming, Codec-, Muxing- und Transcodierungs-Lösungen nablet und die österreichische Joanneum Research ForschungsgesmbH – auf Basis ihrer bestehenden innovativen Technologien gemeinsam Lösungen für die automatisierte Analyse von Audio- und Videoinhalten. ReCap wird über Horizon 2020 teilfinanziert.

„Viele Kunden mit Live-Video-Workflows oder Videoarchiven haben kaum Möglichkeiten, diese zu sichten, zu analysieren oder entsprechend zu verwerten. ReCAp wird, unter Einsatz von Computer Learning und Artificial Intelligence (AI), eine Vielzahl an automatisierten Medienanalyse-Tools für eine skalierbare, flexible und offene Softwareplattform zur Optimierung von über Metadaten gesteuerte Workflows und effektiven Nutzung von Archivinhalten bereit stellen,“ erklärt CEO Neil Anderson von NMR.

Anbietern von Live-Broadcast oder Streamingdiensten wird die ReCAP-Software die technische Überwachung und Echtzeitanalyse und –Erkennung von Problemen ermöglichen und damit Personal für die mühsame Sichtung von Audio- und Videomaterial hinsichtlich Signalverlusten oder dafür erforderliche, kostenintensive Hardware ersparen.

Mehr über die Bandbreite der Einsatzbereiche dieser Lösung, zu der derzeit keine vergleichbare kommerzielle Alternative existiert, und welche Rolle ToolsOnAirs (www.ToolsOnAir.com) neueste Entwicklung, OnCore, die innovative Plattform für die modulare Erstellung von Applikationen, bei diesem Projekt einnimmt, erfahren Sie auf Seite 31 der aktuellen Ausgabe von MEDIA BIZ.

ReCap wird in der Future Zone auf der NAB 2017 in Las Vegas zu sehen sein.
https://recap-project.com
    ZURÜCK ZUM INHALT