Branchenevents
N E W S
Eurosonic Noorderslag Festival 2021
13. bis 16. Jänner 2021, in Groningen (NL)
Musikerinnen und Musiker, sowie deren Labels oder Managements sind eingeladen, sich für einen Live-Auftritt bei Europas größtem Showcase Festival zu bewerben, das zugleich als wichtigste Plattform für die europäische Livebranche gilt. 
ETEP European Talent Exchange Program
ETEP, ein Projekt zur Förderung von Nachwuchstalenten aus verschiedensten Genres, basiert auf der internationalen Zusammenarbeit von Musikexportbüros, Festivals und Radiostationen der EBU (European Broadcasting Union). Diese wählen die vielversprechendsten heimischen Newcomer aus. Durch die Beteiligung von Austrian Music Export (eine gemeinsame Initiative des österreichischen Musikinformationszentrums mica – music austria (www.musicaustria.at) und des Österreichischen Musikfonds (www.musikfonds.at) als Projekt Co-Organisatoren von ETEP ist die österreichische Präsenz auf dieser wichtigsten Konferenz und Showcase-Plattform der europäischen Livebranche gesichert.
Zumindest vier heimische Bands treten jährlich beim Festival auf.
Bands können sich aber auch direkt bewerben. Mehr als 350 Bands bespielen jährlich das Festival vor einem Publikum von 40.000 BesucherInnen, mehr als 400 FestivalveranstalterInnen, 37 EBU-Radiostationen, rund 500 JournalistInnen und mehr als 4000 Professionals (Labels, Booker, Verlage etc.) der europäischen Musikbranche.
Die österreichischen ETEP Partner, Austrian Music Export (mica – music austria & Öst. Musikfonds), Radio FM4, das Acoustic Lakeside Festival, das FM4 Frequency Festival, das Nova Rock Festival, das Szene Open-Air und das Waves Festival, wählen bis Ende August Acts aus, die sie dem Programm-Komitee von Eurosonic als gemeinsame österreichische Einreichung übermitteln. Die endgültige Entscheidung, wer beim Festival auftreten wird, fällt das Eurosonic-Komitee.
Digitale Einreichung per E-Mail an:
Franz Hergovich, www.musicaustria.at
Betreff: "European Talent Exchange Program 2021"
Unterlagen: Informationsmaterial zum Act und Link zum Tonmaterial (Soundcloud, Dropbox, etc.) und zu Live-Mitschnitten (z.B. YouTube, Vimeo), Presseclips (falls vorhanden) und Kontaktdaten
Ende der Einreichungsfrist: 10. Juni 2020, bzw. 1. September direkt bei Eurosonic Noorderslag.
Eurosonic Noorderslag ist ein Festival für die Genres Alternative, Pop, Rock, Metal, Elektronik & Hip Hop. Teilnehmende Bands sollten reif für den Export sein: Bands, die noch (fast) nie international gespielt haben und die nicht zumindest teilweise vorhandene internationale Partner in den Bereichen Vertrieb, Promotion, Booking etc. haben, sollten noch nicht beim Eurosonic spielen. Die internationale Konkurrenz ist dort enorm, es spielen gleichzeitig Bands in bis zu 30 verschiedenen Locations.
Alle Acts, die beim Festival spielen wollen, müssen auf jeden Fall direkt bis spätestens 1. September bei Eurosonic Noorderslag einreichen: https://esns.nl/play-at-esns/
www.etep.nl | www.eurosonic-noorderslag.nl
www.musicaustria.at


INF International Nature Festival
2. – 10. Oktober, Innsbruck
Filmschaffende sind eingeladen, ihre Werke zu Natur und Umwelt einzureichen, egal ob Kurzfilm oder Spielfilmlänge, Animation oder Realbild, Fiction, Dokumentation oder Actionthriller.
Ende der Einreichfrist: 15. Juni 2020
www.naturefestival.eu


Interior Scholarship 2020/2021
Für das AIT-Stipendium der Sto-Stiftung, das zum zehnten Mal gemeinsam mit AIT-Dialog ausgelobt wird, können sich alle Studierenden der Fachrichtung Innenarchitektur (oder vergleichbarer Studiengänge wie Interior Design, Szenografie, Raumkonzept u.ä.), die an einer europäischen Hochschule eingeschrieben sind und mindestens im 4. Semester studieren, bewerben.
Ende der Einreichfrist: 19. Juni 2020
https://ait-xia-dialog.de/aitdialog-stipendien/ait-dialog-home/interior-scholarship/


Wienerlied-Kompositionswettbewerb
Das Wiener Volksliedwerk und das Festival WEAN HEAN laden Komponistinnen und Komponisten sowie Autorinnen und Autoren bis 40 Jahre ein, ein Lied mit Begleitung für Schrammelquartett (2 Violinen, Kontragitarre, Chromatisches Knopfgriff-Akkordeon) einzureichen.
Ende der Einreichfrist: 30. Juni 2020
Die Bewertung der Einsendungen erfolgt durch eine Fachjury. Die besten drei Wienerlieder werden im Rahmen des Festivals wean hean 2021 (www.weanhean.at) aufgeführt.
www.wienervolksliedwerk.at/wiener_volksliedwerk.php?sid=112


INTERKULTUR Video Award
INTERKULTUR.TV präsentiert Highlights internationaler Chorwettbewerbe & Festivals der letzten Jahre und dient zudem als Plattform für den ersten internationalen Online-Chorwettbewerb: den INTERKULTUR Video Award. Amateurchöre aus der ganzen Welt sind eingeladen, ihre virtuellen Chorvideos einzureichen, die nach dem Einsendeschluss auf INTERKULTUR.TV zu sehen sind. Aus allen Einsendungen wählt eine professionelle Jury den Gewinnerchor, der am 15. Juli bekanntgegeben wird.
Einsendeschluss: 30. Juni 2020
www.interkultur.tv


Foto: Filmservice International
Cannes Corporate Media & TV Awards
Filmschaffende, Auftraggeber, Agenturen, Fernsehsender sowie Studierende aus aller Welt sind eingeladen, weltbesten Wirtschaftsfilme, Online-Medien, Dokumentationen und Reportagen für den Wettbewerb der 11. Ausgabe des Festivals an der Côte d’Azur einzureichen.
Zudem sind 2020 zwei neue Kategorien hinzugekommen: „Branded Content Videos“ und die Crafts-Kategorie „Bestes Sounddesign“. Im Bereich Dokumentationen und Reportagen wird ab sofort zudem das Thema Nachhaltigkeit mit der Kategorie „Umwelt, Ökologie und Nachhaltigkeit“ fest verankert.
Eingereicht werden kann in den folgenden Hauptkategorien: A. Corporate Filme und Videos, B. Dokumentationen und Reportagen (TV, Online, Kino), C. Corporate Online Medien, D. Production Arts & Crafts und E. Studierende.
Die Verleihung der Delphin-Trophäen in Gold, Silber und Schwarz erfolgt am 24. September im Palm Beach in Cannes. Die Preisträger werden im Juli und August von einer Riege an erfahrenen Jurymitgliedern, darunter Oscar- und Emmy-Gewinner sowie Experten der Marketing- und Kommunikationsbranche, ausgewählt.
Ende der Einreichfrist:  19. August 2020
Awards Days
Im Rahmen der Awards Days Ende 2020 haben alle Festivalbesucher die Möglichkeit, an Gastvorträgen zu aktuellen Themen der Film- und Medienindustrie teilzunehmen. Außerdem bietet sich die Gelegenheit, alle eingereichten Produktionen im Media Center zu sichten, um sich so einen Überblick über Branchentrends zu verschaffen.
www.cannescorporate.com


22. Internationale Eyes & Ears Awards
Gefragt sind Projekte aus den Bereichen Design, Audio, Digital, Promotion, Cross-Media und Craft.
Ende der Einreichfrist: Early Bird: 17. Juni, regulär: 1. Juli 2020
https://eeofe.org/de/kalender/eyes-ears/2020/awards/ausschreibung/


44. Duisburger Filmwoche
Festival des Dokumentarfilms aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
≈ 2. – 8. November 2020
Filmemacher*innen und Produzenten*innen, die in Deutschland, Österreich oder der Schweiz leben bzw. Angehörige dieser Staaten sind, sind eingeladen, ihre Beiträge, die nach dem 1. September 2019 ihre Usraufführung bzw. Erstausstrahlung hatten zum Festival für Dokumentarfilme einzureichen.
Die in den Filmen gesprochenen Sprachen sind kein Kriterium, dauern sollten sie allerdings mindestens 20 Minuten.
Ende der Einreichfrist: 23. August 2020
Im Rahmen des Festivals werden Preise im Gesamtwert von 23.000 Euro verliehen: der mit 6.000 Euro dotierte 3sat-Dokumentarfilmpreis, der ebenfalls mit 6.000 Euro dotierte ARTE-Dokumentarfilmpreis sowie der mit 5.000 Euro dotierte Preis der Stadt Duisburg für den kurzen und mittellangen Dokumentarfilm sowie die mit 5.000 Euro dotierte „Carte Blanche“ – Nachwuchspreis des Landes NRW. Die Rheinische Post stiftet den Publikumspreis (1.000 Euro).www.duisburger-filmwoche.de


IMPULS - Internationaler Kompositionswettbewerb
IMPULS vergibt jedes zweite Jahr bis zu sechs Kompositionsaufträge für Ensemble an junge Komponist*innen, die über den IMPULS Kompositionswettbewerb nominiert werden.
Bewerbungen sind bis zum 15. Oktober 2020 möglich
Neben den Aufträgen im Zuge des Wettbewerbs vergibt impuls auch weitere Aufträge an junge Komponist*innen - etwa im Rahmen von Projekten wie Text im Klang und Ulysses oder in Kooperation mit Partnern wie dem Ernst Krenek Institut.
Die 12. Ausgabe von impuls . Internationale Ensemble- und Komponistenakademie ist für 17. bis 1. März 2021 in Graz, verknüpft mit dem 7. impuls Festival (17. bis 28. Februar) geplant ist.
www.impuls.cc/competition.html


11th International Competition
“Franz Schubert and Modern Music“ (FS&MM)
Der Internationale Wettbewerb ist ein von der Kunstuniversität Graz 1989 ins Leben gerufener Kammermusikwettbewerb, der seitdem alle drei Jahre angeboten wird und junge Musikerinnen und Musiker aus der ganzen Welt nach Graz bringt. Teilnahmeberechtigt sind Kandidat*innen aller Nationen und Staatenlose.
Dem Publikum bieten diese ein mehrtägiges Fest der Kammermusik – bei freiem Eintritt.
Die 11. Ausgabe wird von 6. bis 15. Februar 2021 in den Sparten Duo für Gesang und Klavier (Lied) und Trio für Klavier, Violine und Violoncello (Klaviertrio) in Graz stattfinden.
Anmeldeschluss: 21. Oktober 2020
https://schubert.kug.ac.at/en/


Top