Branchenevents
N E W S
World Summit Awards (WSA)
Der WSA Austria, der Österreichische Vorentscheid des World Summit Awards sucht und prämiert innovative, digitale Lösungen in den Bereichen Bildung, Kultur, Umwelt, Commerce, Demokratie, Inklusion und Stadtentwicklung. Die Gewinner qualifizieren sich für den globalen WSA.
Alle in Österreich ansässigen Unternehmen, Einzelpersonen, Vereine und Organisationen sind eingeladen,  Digitale Anwendungen, Webseiten, Apps, IoT oder Wearables, die einen konkreten Nutzen für die Gesellschaft haben, zum WSA Austria einzureichen. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Digital Days Vienna (30. September und 1. Oktober, Erste Campus Wien, https://didays.digitalcity.wien)
Einsendeschluss: 27. September 2020
www.wsa-austria.org


JFW 2020, Jüdisches Filmfestival Wien
7. bis 21. Oktober
Das Motto des diesjährigen Festivals und auch des Foto- und Filmwettbewerbs lautet TEAR DOWN THE WALLS.
Zum Wettbewerb eingereicht werden können:
• Fotografien (auch Fotocollagen)
• Kurzfilme aller Genres oder Stile - Fiktionales, Action, Dokumentarfilm, usw. mit einer Länge von bis zu 3 Min. (einschließlich Credits)
• Kurze Animationsfilme mit einer Länge von bis zu 3 Min. (einschließlich Credits)
Einsendeschluss: 15. September 2020
https://www.jfw.at/contestteardownthewalls


SO sind wir
Der Club Niederösterreich widmet den bereits zum siebenten Mal bundesweit ausgeschriebenen Fotowettbewerb dieses Jahr jenem Thema, das seit Wochen und Monaten das öffentliche wie auch vielfach private Leben in Österreich dominiert.
Gefragt sind Bilder, die die ungewohnte Lebenssituation vieler in Österreich Lebender widerspiegeln, egal ob zuhause, am Arbeitsplatz oder im öffentlichen Raum. Bilder, die Menschen in den so genannten systemerhaltenden Bereichen genauso zeigen wie jene, deren gewohntes Leben völlig auf den Kopf gestellt wurde.
Die besten Fotos werden von einer Jury (Fotograf*innen, Künstler*innen, Vertreter*innen aus Politik und öffentlichem Leben etc.) auserkoren und einem Online-Voting unterzogen.
Zu gewinnen gibt es neben einem Kurzurlaub in den niederösterreichischen Alpen zahlreiche weitere Sachpreise und Tickets zu kulturellen und touristischen Highlights. Die Preise werden im Rahmen einer Gala am 11. November im Studio 44 der Österreichischen Lotterien vergeben.
Einsendeschluss für die Fotos, die mit dem Betreff „SO sind wir!“ direkt an info@clubnoe.at zu übermitteln sind, ist der 30. September 2020.
www.clubnoe.at


IMPULS - Internationaler Kompositionswettbewerb
IMPULS vergibt jedes zweite Jahr bis zu sechs Kompositionsaufträge für Ensemble an junge Komponist*innen, die über den IMPULS Kompositionswettbewerb nominiert werden.
Bewerbungen sind bis zum 15. Oktober 2020 möglich
Neben den Aufträgen im Zuge des Wettbewerbs vergibt impuls auch weitere Aufträge an junge Komponist*innen - etwa im Rahmen von Projekten wie Text im Klang und Ulysses oder in Kooperation mit Partnern wie dem Ernst Krenek Institut.
Die 12. Ausgabe von impuls . Internationale Ensemble- und Komponistenakademie ist für 17. bis 1. März 2021 in Graz, verknüpft mit dem 7. impuls Festival (17. bis 28. Februar) geplant ist.
www.impuls.cc/competition.html


11th International Competition
“Franz Schubert and Modern Music“ (FS&MM)
Der Internationale Wettbewerb ist ein von der Kunstuniversität Graz 1989 ins Leben gerufener Kammermusikwettbewerb, der seitdem alle drei Jahre angeboten wird und junge Musikerinnen und Musiker aus der ganzen Welt nach Graz bringt. Teilnahmeberechtigt sind Kandidat*innen aller Nationen und Staatenlose.
Dem Publikum bieten diese ein mehrtägiges Fest der Kammermusik – bei freiem Eintritt.
Die 11. Ausgabe wird von 6. bis 15. Februar 2021 in den Sparten Duo für Gesang und Klavier (Lied) und Trio für Klavier, Violine und Violoncello (Klaviertrio) in Graz stattfinden.
Anmeldeschluss: 21. Oktober 2020
https://schubert.kug.ac.at/en/


Pixel, Bytes + Film
Das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport bietet Projektförderungen für neue audiovisuelle Formate im transmedialen und digital-innovativen Kontext sowie Maßnahmen für Weiterbildung, theoretische Auseinandersetzung und Vernetzung an.
Gefördert werden Filmprojekte, die sich inhaltlich und künstlerisch mit neuen Medien und Kanälen (wie Internet, soziale Medien, Streaming, interaktive Formate) und digitalen Technologien der Bildproduktion (wie digitale Animation, 3D-Motion-Capturing, VR, AR, 360°, künstliche Intelligenz) auseinandersetzen und deren formales Spektrum und erzählerische Möglichkeiten ausloten.
Es gibt keine Einschränkungen in Bezug auf die Länge der Arbeiten. Der Fokus liegt auf der künstlerischen Qualität.
Je Projekt wird ein Produktionsbudget in Höhe von bis zu 25.000 Euro zur Verfügung gestellt. Darin enthalten ist das Honorar der Künstler*innen. Die tatsächliche Höhe ist abhängig vom Finanzierungsbedarf der einzelnen Projekte. Entscheidungen über Auswahl und Förderungshöhe werden von einer Fachjury getroffen.
Die Ausschreibung richtet sich primär an Nachwuchskünstler*innen. Antragsberechtigt sind Künstler*innen mit österreichischer Staatsbürgerschaft oder einem ständigen Wohnsitz in Österreich.
Ende der Einreichfrist: 8. November 2020
https://www.bmkoes.gv.at/Service/Ausschreibungen/kunst-und-kultur-ausschreibungen.html


28. Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS)
4. bis 9. Mai 2021, Stuttgart
Animationsfilme, die nach dem 1. Oktober 2019 fertig gestellt wurden, können für die Hauptwettbewerbe des Festivals für folgende Wettbewerbskategorien eingereicht werden:
- Internationaler Wettbewerb – Wettbewerb für animierte Kurzfilme
- Young Animation – Internationaler Studentenfilm-Wettbewerb
- Tricks for Kids – Internationaler Wettbewerb für animierte Kurzfilme für Kinder
- Trickstar Nature Award – Wettbewerb für animierte Kurzfilme, die sich auf informative, unterhaltsame oder humorvolle Weise mit den Themen Klimaschutz, Artenvielfalt, Umwelt und Nachhaltigkeit auseinandersetzen.
- AniMovie – Internationaler Langfilm-Wettbewerb 
Ende der Einreichfrist: 1. Dezember 2020.
www.itfs.de


Top