Branchenevents
N E W S
drehbuchFORUM - scriptLAB fiction
scriptLAB fiction richtet sich an erfahrene Drehbuchautor*innen ebenso wie an Nachwuchsautor*innen. Es versteht sich als Starthilfe für abendfüllende Kinospielfilmprojekte, die in inhaltlicher, dramaturgischer und/oder formaler Hinsicht ungewöhnliche Ansätze verfolgen und bietet eine besondere Chance für die Entwicklung von Stoffen, die eine eigene Handschrift vorweisen und vorerst unabhängig von Förderinstitutionen, Produzent*innen und kommerziellen Erwartungen entwickelt werden sollen. Das Förderprogramm beinhaltet sowohl dramaturgische Begleitung, als auch finanzielle Unterstützung. 
Einreichtermine 2022:
15. Februar
10. Mai
13. September
15. November
www.drehbuchforum.at/stoffentwicklung/scriptlab/details-scriptlab-fiction


drehbuchFORUM - scriptLAB fiction
Ziel von scriptLAB docu ist es, Dokumentarfilmregisseur*innen in der Frühphase der Stoff- und Konzeptentwicklung für abendfüllende Kino-Dokumentarfilme zu unterstützen. Das Programm beinhaltet sowohl dramaturgische Begleitung, als auch finanzielle Förderung. Das Angebot richtet sich in erster Linie an erfahrene Dokumentarfilmermacher*innen, Nachwuchsfilmschaffende können jedoch ebenfalls in das Programm aufgenommen werden. Wir nehmen Einreichungen jeder Zeit entgegen.
Einreichtermine 2022:
1. März
7. Juni
18. Oktober
www.drehbuchforum.at/aktuell/scriptlab-docu-termin


IDM Film Fund
IDM Südtirol - Alto Adige Film Fund & Commission, kurz IDM, unterstützt Kino- und Fernsehprojekte mit einem Fördertopf im Gesamtvolumen von jährlich 5 Millionen Euro. Die Filmförderung bietet drei Förderarten: Produktion, Produktionsvorbereitung und Kurzfilmförderung.
Produzent*innen können ungeachtet ihres Standorts eine Förderung beantragen. IDM betreut und berät die Produktionsfirmen während des gesamten Förderprozesses: von der Erstberatung, der Antragstellung bis hin zur Förderzusage, der Prüfung der Projektfortschritte und der Auszahlung.
IDM evaluiert die Projekte durch eine Expertenkommission nach kulturellen, inhaltlichen und wirtschaftlichen Kriterien und schlägt die zu fördernden Produktionen anschließend der Südtiroler Landesregierung vor. Zudem werden insbesondere auch die von den Produzent*innen geplanten Investitionen in Südtirol berücksichtigt, die zur Stärkung des lokalen Filmstandorts beitragen.
Anträge können jederzeit über das Online-Portal der IDM erstellt, bearbeitet und abgeschickt werden und werden zur jeweils nächsten Einreichfrist berücksichtigt.
Einreichfristen der drei Förderrunden im Jahr 2022:
Call 1: 25. Jänner 2022
Call 2: 3. Mai 2022
Call 3: 20. September 2022
https://www.film.idm-suedtirol.com/de/funding


13. Cannes Corporate Media & TV Awards
Filmschaffende, Agenturen, Auftraggeber*innen und Studierende aus aller Welt sind eingeladen, ihre besten Wirtschaftsfilme, Online-Produktionen und Dokumentationen in den Wettbewerb zu schicken.
Die Bewertung aller eingereichten Produktionen erfolgt im Sommer durch eine Fachjury, bestehend aus Filmschaffenden sowie Experten der Marketing- und Kommunikationsbranche.
Erstmals werden in diesem Jahr zwei Grands Prix Trophäen vergeben. Ein weißer Delphin wird unter allen Unternehmensfilmproduktionen vergeben, die einen Goldenen Delphin gewonnen haben. Der zweite Weiße Delphin geht an den besten Dokumentarfilm des Festivals, ausgewählt unter allen Gold-Gewinnern in dieser Kategorie. Dafür stehen insgesamt 14 Kategorien zur Verfügung, darunter Dokumentationen zu politischen Themen, Natur und Tierwelt, Geschichte, Wissenschaft oder Technologie. Im Rahmen der Kategorien wurden Themen wie soziale Verantwortung, Diversity, Inklusion und Nachhaltigkeit mehr Platz eingeräumt. Daher stehen fortan in der Hauptkategorie Corporate Filme und Videos die Neuzugänge „Soziale Verantwortung/CSR (Diversity, Inklusion etc.)“ und „Umweltthemen und Nachhaltigkeit“ als Kategorien zur Verfügung.
Auch in der Rubrik Corporate Online Medien gab es Veränderungen. Hier wurde der Vielfalt an Unternehmensfilmen Folge geleistet und eigene Kategorien für Unternehmenspräsentationen, Brand Image Videos und Produkt- und Launch-Videos geschaffen.
Ende der Einreichfrist: Early Bird: 21. April 2022; Regulär: 22. Juni 2022.
www.cannescorporate.com


Viertelfestival NÖ – Waldviertel 2023
12. Mai bis 15. August 2023 
Kulturinitiativen, Künstlerinnen und Künstler, Gemeinden, Schulen aber auch Privatpersonen oder Vereine sind eingeladen, das Festival aktiv mitzugestalten und dafür ihre (grenzüberschreitenden) Projektideen zum Motto „Randerscheinungen“ online einzureichen.
Aufgrund der geografischen Nähe des Viertels zur Tschechischen Republik ist auch Grenzüberschreitendes möglich und erwünscht, sofern sich der Hauptstandort des Vorhabens im Waldviertel befindet.
Eine Fachjury wählt aus allen Einreichungen jene Projekte aus, die zur Umsetzung eingeladen werden. Das Viertelfestival NÖ stellt den organisatorischen und werbetechnischen Rahmen sowie einen finanziellen Beitrag für die Durchführung zur Verfügung.
Einreichschluss: 6. Juni 2022.
www.viertelfestival-noe.at


Eurosonic Noorderslag Festival 2023
18. bis 21. Jänner in Groningen (NL)
Eurosonic Noorderslag ist ein Festival für die Genres Alternative, Pop, Rock, Metal, Elektronik & Hip Hop.
Musiker*innen sind eingeladen, sich für einen Live-Auftritt  zu bewerben. Die Einreichung kann auch durch deren Labels oder Managements erfolgen.
Durch die Beteiligung von Austrian Music Export als Projekt Co-Organisatoren von ESNS Exchange ist die österreichische Präsenz auf dieser wichtigsten Konferenz und Showcase-Plattform der europäischen Livebranche gesichert. Zumindest vier heimische Bands treten jährlich beim Festival in Groningen auf.
ESNS Exchange (vormals ETEP)
Das Projekt zur Förderung von Nachwuchstalenten aus unterschiedlichen Genres basiert auf der internationalen Zusammenarbeit von Musikexportbüros, Festivals und Radiostationen der EBU (European Broadcasting Union). Diese wählen die vielversprechendsten heimischen Newcomer aus. Bands können sich aber auch direkt beim Eurosonic Noorderslag Festival bewerben. Mehr als 350 Bands versammeln sich so jährlich vor einem Publikum von rund 40.000 Besucher*innen, mehr als 400 Festivalveranstalter*innen, 37 EBU-Radiostationen, 465 Journalist*innen und mehr als 4000 Professionals (Labels, Booker, Verlage etc.) der europäischen Musikbranche.
Einreichung:
Acts, die beim Festival spielen wollen, müssen bis spätestens 1. September direkt bei Eurosonic Noorderslag einreichen: https://esns.nl/play-at-esns/
Die österreichischen ESNS Exchange Partner, Austrian Music Export (mica – music austria & Öst. Musikfonds), Radio FM4, das Acoustic Lakeside Festival, das FM4 Frequency Festival, das Szene Openair und das Waves Festival, wählen bis Ende August Acts aus, die sie dem Programm-Komitee von Eurosonic als gemeinsame österreichische Einreichung übermitteln.
Kontakt für Rückfragen und für die digitale Einreichung
Franz Hergovich / Austrian Music Export)
www.musicexport.at
Ende der Einreichfrist: 15. Juni 2022
bzw. bis spätestens 1. September direkt bei Eurosonic Noorderslag.

https://esns.nl/play-at-esns/
https://esns-exchange.eu/ | www.eurosonic-noorderslag.nl


Student 3D Audio Production Competition 2022 Call
Das IEM - Institut für Elektronische Musik und Akustik Graz ruft Studierende auf, ihre Arbeiten für den sechsten europäischen 3D-Audio-Produktionswettbewerb einzureichen, der Anfang Oktober am IEM in Graz stattfinden wird.
Das IEM Graz wird das Event via Live-Internet-Stream und weltweit verteilten akademischen Live-Breakout-Venues in Zusammenarbeit mit dem vdt - Verband Deutscher Tonmeister*innen und dem ORF musikprotokoll ausrichten, um die Finalist*innen in einer öffentlichen Zeremonie zu prämieren und zu präsentieren.
Die Ausschreibung erfolgt für die drei Produktions-/Kompositionskategorien:
(1) zeitgenössische Musik / Computermusik
(2) Hörspiel / Dokumentation / Soundscapes
(3) Musikaufnahme / Studioproduktion
Das geforderte Lieferformat ist eine Ambisonic-Spur 5. Ordnung als Mehrkanaldatei in .WAV oder .CAF, die dem AmbiX-Format (SN3D, full 3D, ACN channel ordering) entspricht.
Die Beiträge dürfen für die Kategorien (2) und (3) eine Länge von 4 Minuten und in der zeitgenössischen Kategorie (1) eine Länge von 11 Minuten nicht überschreiten.
Ende der Einreichfrist: 30. Juni 2022.
https://easychair.org/conferences/?conf=s3dapc2022
https://iaem.at/ambisonics/s3dapc/2022


AAAND ACTION!
Europäischer Schüler*innen-Filmwettbewerb

Die Stiftung Jeder Mensch e.V. ruft zu einem europaweiten Filmwettbewerb für Schüler*innen auf. Das Thema sind die sechs neuen Grundrechte für Europa. In den Bereichen Umwelt, Politik, Künstliche Intelligenz und Internet sind Kreativität und spannende Ideen gefragt. Mitmachen können alle Schüler*innen (Gruppen ab 2 Schüler*innen) aus der Europäischen Union, im Alter zwischen 10  bis 19 Jahren. Es gibt drei Altersgruppen: 10 - 12 Jahre, 13 - 15 Jahre und 16 - 19 Jahre.
Ende der Bewerbungsfrist: 30. Juni 2022
https://aaandaction.eu


39. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest
15. bis 20. November und online bis zum 27. November
Das Kasseler Dokfest versteht sich als Festival mit internationaler Ausrichtung, einem Fokus auf neue Medien und der Förderung des Nachwuchses.
Das Festival wird in diesem Jahr in hybrider Form geplant. Filmprogramm und Vorträge werden vor Ort vom 15. bis 20. November und online auf der VoD-Plattform des Festivals bis zum 27. November präsentiert. 
Filmemacher*innen, Künstler*innen, Verleiher*innen, Produzent*innen, Galerist*innen, Hochschulen und Institutionen sind eingeladen, sich mit aktuellen Arbeiten und Projekten für das 39. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest zu bewerben.
Das gesamte Filmprogramm sowie die Arbeiten der Ausstellung Monitoring werden aus allen Einreichungen ausgewählt. Alle Installationen der Ausstellung Monitoring konkurrieren um den Golden Cube. Für die anderen Festivalpreise werden die Filme aus dem Programm durch die Sichtungskommissionen nominiert. Die im Programm vertretenen Filmemacher*innen und Künstler*innen werden zur Diskussion ihrer Arbeiten nach Kassel eingeladen.
Ende der Einreichfrist: 1. Juli 2022.
Die Einreichung ist kostenfrei.
www.kasselerdokfest.de


Eyes & Ears Awards 2022
Mit den internationalen Awards werden kreative, innovative und effektive Design-, Promotion- und Markenkommunikations-Maßnahmen für audiovisuelle Medien ausgezeichnet. Die Trophäen werden in verschiedenen Kategorien der Bereiche Design, Audio, Digital, Craft, Promotion & Cross-Media vergeben. Es können Projekte eingereicht werden, die erstmalig zwischen dem 1. Juli 2021 und dem 30. Juni 2022 veröffentlicht wurden. 
Ende der Einreichfrist: zum Early Bird Tarif einschließlich 24. Mai 2022, regulär bis 1. Juli 2022;
Die Eyes & Ears Awards-Show ist für Oktober 2022 geplant.
https://www.eeofe-awards.org


Vienna International Film Awards (VIFA)
9. bis 11. Dezember 2022
Für die dritte Ausgabe des vom österreichischen Regisseur und Produzenten Alexander Bruckner ins Leben gerufenen Kurzfilmfestivals sind wieder Filme mit bis zu 20 Minuten Länge aus aller Welt gefragt.
Zu den Juroren zählen der Academy-Award nominierte Drehbuchautor Tab Murphy, der zweifache Emmy Gewinner Lars Deutsch und die österreichische Schauspielerin und Moderatorin Silvia Schneider.
Eingereicht werden können Kurzfilme in 19 Kategorien.
Ende der Einreichfrist: 31. August 2022
www.viennainternationalfilmawards.coms


WSA & WSA YOUNG INNOVATORS CALL 2022
WSA (World Summit Award) looks for digital applications that have a strong impact on society in one of the 8 WSA categories. WSA focuses on content depth, strategic value and local impact of a product.
Each country has a national WSA representation – the WSA National Expert. The WSA national experts are carrying out the local pre-selection for WSA, through national contests or national Expert panel selection. To participate in WSA, you need to be nominated by a WSA National Expert as the best national digital application in one of the 8 categories.
Deadline to apply for WSA and WSA Young Innovators is September 1st, 2022.
https://wsa-global.org/contest/
www.wsa-austria.org


Top