N E W S
Filmarchiv Austria übernimmt die Filmbuchhandlung Satyr

Ende 2018 wurde bekannt, dass die Filmbuchhandlung Satyr für immer schließen würde. Im Dezember wurde mit dem Abverkauf gestartet, Ende Jänner schloss Satyr endgültig seine Pforten. Bis dahin galt die Filmbuchhandlung in der Vorlaufstraße europaweit als eine der letzten cineastischen Oasen für Filmliteratur, Filmmedien und Spezialpublikationen.
Das Filmarchiv Austria hat das Personal sowie den gesamten Lagerbestand der Filmbuchhandlung Satyr übernommen und plant die Neuaufstellung und Wiedereröffnung im Foyer des Metro Kinokulturhauses im September 2019. Geplant sind tägliche Öffnungszeiten bis 21 Uhr.

www.filmarchiv.at

Top